Näh- , Garten- und Katzengeschichten
Lichtermeer
für Toleranz und
Menschenachtung

  Startseite
    Kinder
    Stickerei Celtic Autumn
    Videos
    Heinz' Cotehardie
    Houppelande
    Nachwuchs
    Heraldic Cotehardie
    15. Jahrhundert
    Rahel's Brautkleid / Rahel's Bridal Gown
    Schneeflockenkleid/Snowflakegown
    Beacon Gown
    Victory-Kleid
    Gambeson
    Roswell
    Tests
    Léofa, die Geliebte des Königs
    Gedanken
    Glauben
    sonstige Gebete
    Tischgebete
    "Flucht nach Helm's Deep"
    Eowyn's Krönungskleid
    Garten
    übriges
    Projekt Ophelia
    Eowyn's weissgoldenes kleid
    Sticken
    Ausflüge
    diverse Kleider
    Pelicon
    Faramir
    Küche und Herd
    Eowyn's Reitkleid
    Projekt "Marguerida"
    Katzen
    Hochzeit
  Über...
  Archiv
  das grüne Kleid - eine unendliche Geschichte
  Fear and Love
  Kostümentwürfe für Amarela
  Tests
  Meine Lieblingsautoren
  Cherished Teddies
  Hochzeitsfoto-Shooting
  Hochzeitszeremonie
  Glauben
  Schmetterlinge
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    hitomi

    - mehr Freunde

   Fuenkchen's Blog (passwort-geschützt)
   Die zukünftigen Freunde und Freundinnen von Fünkchen
   Mein Suchtforum
   Mein Berner Lieblingslädeli
   Eryndis Atelier
   Die HP meines Bruders :-)
   Gewändertruhe von Heinz
   HdR-Fotostory, bei der ich mitgespielt habe *g*
   wunderschöne Katzen
   Die Mondtöchter
   Elfenzauber
   Hitomis und mein Nähatelier
   Die Weinkutsche
   Nepthis Kreis
   Hitomis Wundertüte
   Avhalines Sammelsurium
   Hier hole ich mir zuweilen Kochideen
   Die höllisch netten Jungs meiner momentanen Lieblingsbands



http://myblog.de/lachfindel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Projekt "Marguerida"

Momentan lese ich wieder mal die "Darkover"-Serie von Marion Zimmer Bradley und bin grad am Buch "Asharas R?ckkehr". Darin ist mir diese Beschreibung eines Kleides, dass die Hauptperson des Buches bekommt, ins Auge gestochen
"W?hrend sie weiter plapperte, sch?ttelte Manuella die Falten des komplizierten Gewandes aus. Es bestand aus drei R?cken, jeweils in einem leicht helleren Rotgelb gef?rbt als der vorhergehende und am Saum mit einem gr?nen Blattmuster bestickt, einer Bluse in der Farbe des blassesten Rocks und eine Jacke in einem sehr dunklen Rotgelb, die das Ensemble abschloss".
Mir gef?llt diese Beschreibung extrem und ich denke mir, die Farben stehen mir mit meinen roten Haaren. Nun bin ich am ?berlegen, wie ich das Kleid skizzieren soll . Denke, das gibt ein warmes Wintergewand
6.5.04 07:05


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung