Näh- , Garten- und Katzengeschichten
Lichtermeer
für Toleranz und
Menschenachtung

  Startseite
    Kinder
    Stickerei Celtic Autumn
    Videos
    Heinz' Cotehardie
    Houppelande
    Nachwuchs
    Heraldic Cotehardie
    15. Jahrhundert
    Rahel's Brautkleid / Rahel's Bridal Gown
    Schneeflockenkleid/Snowflakegown
    Beacon Gown
    Victory-Kleid
    Gambeson
    Roswell
    Tests
    Léofa, die Geliebte des Königs
    Gedanken
    Glauben
    sonstige Gebete
    Tischgebete
    "Flucht nach Helm's Deep"
    Eowyn's Krönungskleid
    Garten
    übriges
    Projekt Ophelia
    Eowyn's weissgoldenes kleid
    Sticken
    Ausflüge
    diverse Kleider
    Pelicon
    Faramir
    Küche und Herd
    Eowyn's Reitkleid
    Projekt "Marguerida"
    Katzen
    Hochzeit
  Über...
  Archiv
  das grüne Kleid - eine unendliche Geschichte
  Fear and Love
  Kostümentwürfe für Amarela
  Tests
  Meine Lieblingsautoren
  Cherished Teddies
  Hochzeitsfoto-Shooting
  Hochzeitszeremonie
  Glauben
  Schmetterlinge
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
    hitomi

    - mehr Freunde

   Fuenkchen's Blog (passwort-geschützt)
   Die zukünftigen Freunde und Freundinnen von Fünkchen
   Mein Suchtforum
   Mein Berner Lieblingslädeli
   Eryndis Atelier
   Die HP meines Bruders :-)
   Gewändertruhe von Heinz
   HdR-Fotostory, bei der ich mitgespielt habe *g*
   wunderschöne Katzen
   Die Mondtöchter
   Elfenzauber
   Hitomis und mein Nähatelier
   Die Weinkutsche
   Nepthis Kreis
   Hitomis Wundertüte
   Avhalines Sammelsurium
   Hier hole ich mir zuweilen Kochideen
   Die höllisch netten Jungs meiner momentanen Lieblingsbands



http://myblog.de/lachfindel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Katzen

Familienzuwachs / addition to the family

Seit Samstag haben wir einen neuen Kater namens Chili - noch nicht ein Jahr alt und sehr verschmust und verspielt. Misty muss sich noch etwas an ihn gewöhnen, momentan knurrt sie ihn noch an

Since saturday we have a new tomcat names Chili - not yet an year old and very cuddly and kittenish. Misty still has to get used to him - right now she's snarling at him






Männerwirtschaft / Men's business






11.2.08 08:54


Werbung


In Memoriam Pfüdu

Gestern morgen kurz vor elf mussten wir uns leider nun auch von unserem alten Kater Pfuedu trennen. Sein altes Herz mochte nicht mehr schlagen. Wir sind dankbar für die lange Zeit, die wir mit ihm verbringen durften und auch, dass wir nicht wieder die Entscheidung einschläfern oder nicht treffen mussten, sondern er selbst gehen durfte. Er wird sehr vermisst [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/traurig/d015.gif[/img] Er war die dritte Katze, der wir nun innerhalb von 8 Monaten Lebewohl sagen mussten

Yesterday morning just before eleven we had to say farewell to our old tomcat Pfuedu. His old heart was too weak to beat anymore. We are greatful for the long time we could share with him and also that we hadn't to decide "putting to sleep or not" but that he could go on his own. He's truly missed [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/traurig/d015.gif[/img]
He was the third cat we had to say farewell to within the last 8 months







26.1.08 10:52


Lebewohl Grizabella / Farewell Grizabella

Letzten Samstag mussten wir nun leider auch unsere alte Grizabella einschläfern
Wir werden sehr vermissen und hoffen, dass sie und auch Tiron nächsten Frühling als junge Katzen zu uns zurückkehren

Alas we had to put to sleep our old Grizabella last saturday We will miss her very much and hope, she and Tiron as well will return to us next spring in the bodies of young kitten






3.12.07 09:47


Abschied / Farewell



Tiron - ca August 1998 bis 14. Mai 2007

Leider mussten wir uns heute morgen von unserem geliebten Kater Tiron verabschieden Nachdem er letzte Woche eine Erkältung hatte (was bei ihm immer der Fall war, wenn sich das Wetter rasch änderte), wurde er ab Freitag immer apathischer. Da er kaum mehr frass und am Sonntag abend auch sein heissgeliebtes Hähnchen verschmähte, gingen wir am Montag mit ihm zum Tierarzt. Dort bekam er dann eine Flüssigkeitsinfusion, da er schon ziemlich ausgetrocknet war (obschon wir ihn zwischendurch trinken sahen), zudem noch eine Antibiotika-Spritze und noch eine sonstige Stärkungsspritze. Zudem gab uns der Tierarzt noch eine Nahrungspaste mit, damit Tiron hoffentlich wieder zu Kräften käme. Wir haben dann mit dem Tierarzt abgemacht, dass wir am Dienstag morgen nochmals für eine Infusion kommen, sofern sich Tiron's Zustand verbessern würde.

Ich hatte jedoch schon am Montag abend ein schlechtes Gefühl, da sich sein Zustand kein bisschen verbessert hatte. Und wie befürchtet, ging es ihm heute morgen noch schlechter, er konnte vor Schwäche kaum mehr laufen und hat bei den meisten Bewegungen auch gemiaut, wie wenn er Schmerzen hätte.

Als wir beim Tierarzt waren, fragte er uns, ob wir nochmals eine Infusion für Tiron wollen oder ob wir das Gefühl hätten, dass er leidet. Dass er litt, war offensichtlich - und da sich sein Zustand seit gestern wirklich verschlechtert hatte und nicht verbessert, mussten wir die schmerzliche Entscheidung zum einschläfern treffen

Der Tierarzt vermutet, dass bei Tiron die FIP ausgebrochen ist, da sein Verfall so schnell geschah. Genau wüsste man es aber nur, wenn man noch Tests zugestimmt hätte und das wollten wir unserem Süssen ersparen

Er hat nun heute abend seine letzte Ruhe in unserem Garten gefunden, gebettet auf Fliederblüten und mit einem Margaritenstock auf seinem Grab.

Heinz und ich sind beide sehr sehr traurig über den Verlust.

- nie mehr Tiron's spezielles Miau, wenn er Grillhähnchen gerochen hat oder in der Nacht in's Bett kam

- nie mehr mit dem Köpfchen gestossen werden

- kein umfallen (Plumps) mehr, damit sein Bäuchlein gekrault wird

- keine gestohlenen Pommes chips mehr

- kein Fangen spielen mehr

- Kein Essen mehr, das totgeschüttelt wird

- kein umrunden der Kaffeetasse auf dem Esstisch mehr, damit er zum Frühstück auf meinen Schoss kann

- niemand mehr, der statt direkt ab Napf mit der Pfote trinkt

- kein Treteln mehr in der Ellbeuge

Lieber Tiron, wir werden Dich niemals vergessen und hoffen, dass Du im Land auf der anderen Seite des Regenbogens glücklich bist.




Miss Me, But Let Me Go
When I come to the end of the road
And the sun has set for me
I want no waiting in a gloom-filled room
Why cry for a soul set free
Miss me a little but not for long
And not with your head bowed low
For this is a journey we all must take
And each must go alone
It is all a part of the Master Plan
A step on the road home
When you are lonely and sick at heart
Go to the friend we know
And bury your sorrows in doing good deeds
Miss me, but let me go

The Rainbow Bridge
There is a bridge connecting Heaven and Earth. It is called the Rainbow Bridge because of its many colors. Just this side of the Rainbow Bridge there is a land of meadows, hills and valleys with lush green grass.

When a beloved pet dies, the pet goes to this place. there is always food and water and warm spring weather. the old and frail animals are young again. Those who are maimed are made whole again. They play all day with each other.

There is only one thing missing. They are not with their special person who loved them on Earth. So each day they run and play until the day comes when one suddenly stops playing and looks up! The eyes are staring! And this one suddenly runs from the group!

You have been seen, and when you and your special friend meet, you take him or her in your arms and embrace. Your face is kissed again and again and again and you look once more into the eyes of your trusting pet.

Then you cross the Rainbow Bridge together, never again to be separated
15.5.07 22:12


Homevideo

Hier ein Video mit Grizabella als Starlett

Fight - Bag
11.3.06 14:28


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung